Löschgruppenfahrzeug (LF16-TS) 48/1

LF-16-TS

Besatzung: 9 Personen

Baujahr: 1983

Einsatzzweck: Das Fahrzeug kommt zusammen mit der Drehleiter bei der Absturzsicherungsgruppe zum Einsatz. Ebenso begleitet es die Drehleiter und den Rüstwagen bei überörtlichen Einsätzen und dient als Zugfahrzeug für das Mehrzweckboot.

Im Rüstzug fährt das LF als 4. Fahrzeug und ergänzt den Löschzug als weiteres Fahrzeug bei Großschadenslagen.

Beladung/Ausstattung:

Fest eingebaute Vorpumpe mit einer Leistung von 2.400 Liter/Min., TS (Tragkraftspritze) im Heck mit einer Leistung von 1.600 Liter/Min., 4 Pressluftatmer, 4 leichte CSA, Ausrüstung für 2 komplette Löschgruppen,              560 Meter B-Schläuche und 300 Meter C-Schläuche, Notdekonplatz, Zubehör für Ausrüstung der Absturzsicherungsgruppe.

error: Content is protected !!