Rüstwagen (RW 2) 61/1

61-1

Besatzung: 3 Personen

Baujahr: 2004

Einsatzzweck: Wird bei größeren Unfällen (Technische Hilfeleistung sowie Gefahrgutunfällen) eingestzt. Rückt im Rüstzug als Fahrzeug mit dem 2. Rüstsatz aus.

 

 

Beladung/Ausstattung:                                                                                                                               Umfangreiche Ausrüstung für technische Hilfeleistung, Stromaggregat mit einer Leistung von 30 kW (entspricht ca. 300 Glühbirnen à 100 Watt), Gefahrgutumfüllpumpe, CSA (Chemikalienschutzanzug)