Neue CSA-Träger der FF Ochsenfurt

An drei Ausbildungstagen wurden die vier Kameraden im Umgang sowie dem Arbeiten mit dem ChemikalienSchutzAnzug (Form 3; die größte Schutzform, die die Feuerwehr im Gefahrguteinsatz vorhält) in Theorie und Praxis ausgebildet.
Somit ist die Feuerwehr Ochsenfurt wieder für Gefahrguteinsätze gut gerüstet und kann mit einer schlagkräftigen Gruppe diese abarbeiten.
Kommandant Andreas Henig bedankt sich für die große Bereitschaft zur Teilnahme an Lehrgängen.

CSA Lehrgang


Im Bild von links: J. Kuczka, C. Bauer, Th. Öder, F. Varm
Bild und Text: FF Ochsenfurt